Straubinger Tiersanka /tierheilpraktikerin.html /topics.html /sankaapp.html

Straubinger Tiersanka


Tiernotdienst Straubing

Tiernotdienst - TierambulanzStraubinger Tiersanka LogoTiernotdienst Straubing Schriftzug

Tiernotdienst-SR - wie läuft das ab?
Tiersanka-News
Tiersanka`s Infothek


Tiersanka-Suche 


Tiernotdienst-SR - wie läuft das ab?

Tiersanka-News: 31/03/2015 - 02:07:40 durch

Tiersanka-News Hier im Groben die 5 gängigsten Szenarien:

Wir werden angerufen...
Wenn wir am Telefon bereits heraushören oder die starke Vermutung besteht, dass ein Tierarzt nötig sein wird, leiten wir die Tierbesitzer direkt an den eventuell verfügbaren Tierarzt weiter (bleiben dabei in Kontakt, falls der TA nicht erreichbar ist oder auch, um danach zu wissen, wie es dem Tierchen geht)

Das Telefon klingelt....
Wenn wir heraushören, dass wir mit unseren Möglichkeiten dem Tierchen helfen können, dann machen wir uns sofort auf den Weg(auch hier bleiben wir in Kontakt)

Wir werden angerufen... (hier ist ein Muster erkennbar )
Diesmal zwecks reinem Transport zum Tierarzt.... wir fahren los.

(Ihr wisst schon  )
Es ist ein Tierarzt nötig, aber keiner erreichbar bzw. erst später erreichbar - wir kümmern uns um eine Erstversorgung (evtl. in telefonischer Absprache mit dem Tierarzt bis zur Ankunft), bis ein Tierarzt erreicht wird.

Klingelingeling....
Verkehrsunfall mit verletztem Tier, aber kein Besitzer vor Ort/Besitzer vor Ort: Natürlich sind wir auch hier unterwegs, für eine Erstversorgung und Transport zum Tierarzt.


Wir möchten hier nochmal wiederholen, dass wir die wenigen Tierärzte, die noch freiwillig Notfälle annehmen (in ihrer Freizeit!) unterstützen möchten, indem wir bestimmte Fälle - die wir mit unseren Möglichkeiten behandeln können - annehmen. Es gibt in Straubing keinen Tierarzt, der 24h zu Notdienst verpflichtet ist, da wir nur Tierarztpraxen haben, keine Tierkliniken! Wir sind den Tierärzten (auch als Tierbesitzer) sehr dankbar, dass Sie ihre Freizeit opfern, um den Tieren zu helfen wenn nötig - zugleich ist es uns aber auch wichtig, den Tierärzten einen Teil dieser Freizeit etc. zu bewahren - soweit dies in unseren Möglichkeiten liegt, damit wir auch weiterhin auf sie zählen können.?

MfG
Sabrina


Updates zu diesem Artikel:
Kein Update bisher.