Tiersanka Straubing Logo

Frau Mietz

Tiersanka Infothek

Rubrik unsere Tiere

geschrieben durch

(07/04/2015 - 13:11:48)

Quelle: www.tiersanka.de

Diesen Artikel auf

Huhuuuu!
Ich bin.... na ja, meinen richtigen Namen weiß keiner, deshalb haben die Menschen mich: Frau Mietz getauftemicon)

Auf jeden Fall wurde ich in der Nähe von Mötzing gefunden. Chip habe ich keinen.
Der Mensch sagt, ich muss Montag erstmal beim Tierarzt vorgestellt werden (halte euch auf dem Laufenden).
Vermisst mich vielleicht jemand? Hallo? Irgendjemand?

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/11016724_853129208081885_2097989006723483913_n.jpg?oh=e6c823a7b009675a2d0ecb8cce361627&oe=55B651F3&__gda__=1436195194_3ac96cd6c8e4b6f99d82a81de0598080

Updates zu diesem Artikel:


Update zu Frau Mietz

geschrieben durch Sabrina (07/04/2015 - 22:48:57)

Unsere Frau Mietz wurde mittlerweile natürlich vom Tierarzt untersucht. Sie war untergewichtig, hatte sehr schweren Ohrmilbenbefall und Wurmbefall. Stück für Stück haben wir Frau Mietz also behandelt - was sie sehr geduldig geschehen ließ.

Mittlerweile sind die Ohrmilben verschwunden, der Wurmbefall ebenso und Frau Mietz ein normales Gewicht erreicht.... apropos Gewicht...


Apropos Gewicht....

geschrieben durch Sabrina (07/04/2015 - 22:56:54)

(tolle Überleitung, nicht wahr?)

Frau Mietz hätte eigentlich kastriert werden sollen, weil sie aber doch erstaunlich rundlich geworden war, wurde sie - erneut - abgetastet. Es konnte aber nichts erfühlt werden, weshalb wir uns vorsichtshalber für einen Ultraschall entschieden haben.
Tja.... und dabei hat sich herausgestellt, dass Frau Mietz anscheinend bereits trächtig zu uns gekommen ist. Frau Mietz steht jetzt kurz vor der Niederkunft, womit eine Kastration für uns natürlich ausgeschlossen ist.
Vorraussichtlich 4 Kitten werden erwartet.

Wir werden euch hier auf dem Laufenden halten, wie es mit der baldigen Katzenmama Frau Mietz weitergeht (und natürlich auch mit den Kitten).

Hier seht ihr das Ultraschallbild unserer Frau Mietz: http://tiersanka.de/bilder/tiernotdienst/kitten.jpg


Update Frau Mietz

geschrieben durch Sabrina (15/04/2015 - 22:07:04)

Mittlerweile hat Frau Mietz einen sehr sehr gesunden Appetit entwickelt (sie bekommt Nassfutter mit hohem Fleischanteil gemischt mit Kittenfutter), muss gaaaanz oft pinkeln *hihi*
Und hat jetzt einen deutlich runden Bauch. Wenn man die Hand daran hält, spürt man ab und an schon die Bewegung der Kitten.

Wurfbox haben wir auch schon vorbereitet und Frau Mietz lässt sich darin schon nieder.... soweit ist also alles vorbereitet, jetzt heißt es warten auf die Geburt.


Update Frau Mietz

geschrieben durch Sabrina (16/04/2015 - 17:09:38)

Psssssssssst! Wenn man auf das runde Bäuchlein fasst, spürt man schon vereinzelte Bewegungen.... da muss die werdende Mutter bei soviel "Aktivität" natürlich auch viele Päuschen machen ;-)

http://tiersanka.de/bilder/tiernotdienst/fraumietz.jpg